Neuigkeiten der Mitmachwärme

14.06.2019

Vorstellung der Richtlinie zur Förderung nachhaltiger Wärmeversorgungssysteme am 28.06.2019 in Ausacker

Im Rahmen des EKI-Fachforums „Nachhaltige Nahwärme – eine Chance für unseren Ort – neue Förderung“ stellt Staatssekretär Tobias Goldschmidt, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) am 28. Juni 2019 in Ausacker (Stockbrückstraße, im Gruppenraum der Freiwilligen Feuerwehr) die Richtlinie zur Förderung nachhaltiger Wärmeversorgungssysteme vor.

Gemeinsam für Ihre Energie der Zukunft

Wir setzen Ihre Klimaprojekte um. Unabhängig, transparent und bürgernah!

Aus technischer Sicht ist der Klimaschutz heute umsetzbar. Welche Technologie in einer Gemeinde zum Einsatz kommt, hängt maßgeblich von den örtlichen Umständen ab. Neben den natürlichen Ressourcen bestimmen vor allem die Menschen, welche Energieversorgung zu ihnen passt. Ein bürgernaher Dialog mit einer transparenten Planung liefert Entscheidungsgrundlagen für den Einstige in den Klimaschutz.

In den letzten 20 Jahren haben wir die Umsetzung einer Vielzahl von Projekten begleitet. Transparenz und Akteursbeteiligung sind neben einer soliden und unabhängigen kaufmännischen Kalkulation die Schlüssel zum Erfolg.

Treurat und Partner steht für eine ganzheitliche Klimaschutzberatung und zeigt die Schritte auf, die für eine Umsetzung notwendig sind. Wir begleiten sie auf dem Weg in die Klimaneutralität!

Erfolgreiche Projekte der Mitmachwärme

Rickling
Quartierskonzept
> lesen Sie mehr
SmartRegion Eggebek
Potenzialstudie
> lesen Sie mehr
Janneby
Quartierskonzept
> lesen Sie mehr
Jerrishoe
Quartierskonzept
> lesen Sie mehr
Nordseeinsel Pellworm
Quartierskonzept
> lesen Sie mehr
Wendtorf
Quartierskonzept
> lesen Sie mehr

Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie uns zu Ihrem nächsten Klimaschutzprojekt an, wenn aus Ihren Ideen zu einer gemeinschaftlichen Wärmversorgung, Energieeinsparung oder zur Mobilität ein umsetzungsreifes Projekt werden soll!