Biogasanlage als Inselkraftwerk erhalten und effizient nutzen

Quartierskonzept

Eine Potenzialstudie nach Förderprogramm 432 Energetische Stadtsanierung der KfW. Sie umfasste die Bewertung von dezentralen und zentralen Versorgungskonzepten im Ortsteil Ostersiel. Die Beurteilung des Bestandsnetzes und Identifikation von künftigen Betreibermodellen ergab, das eine Erneuerung der Hauptverteilleitung und eine Instandsetzung der Anlagentechnik in der Pellewelle Voraussetzung für weitere Schritte sei.

Im Sanierungsmanagement wurde der ReFit der Bestandsleitung begleitet und die maßgeblichen Akteure bei der weiteren Ausgestaltung einer effizienten Wärmenutzung begleitet.